VIS Logo

Veterinärinformationssystem

Logo Ovis Information Recht
© Foto: Ingo Bartussek/stock.adobe.com
×
  VIS  ⁄  Recht  ⁄  Allgemein  ⁄  Veterinärdaten

Veterinärdaten

Die von Seite der Veterinärbehörde amtlich durchgeführten Untersuchungen (z.B. Tierkrankheiten oder Rückstandskontrollen) oder amtliche Kontrollen (z.B. betreffend Tierkennzeichnung oder Tierschutz) werden im VIS unter dem Überbegriff „Betreuungs- oder Kontrollbesuch (BKB)“ dokumentiert.

Darüber hinaus wurde eine elektronische Schnittstelle zwischen dem Veterinärinformationssystem und den für amtliche Untersuchungen akkreditierten Laboratorien geschaffen. Über diese werden sowohl amtliche Untersuchungsaufträge von den Veterinären elektronisch an das beauftragte Labor als auch die Untersuchungsergebnisse vom Labor an das Veterinärinformationssystem übermittelt. Die im VIS gespeicherten Untersuchungsergebnisse werden zur Überwachung der österreichischen Tiergesundheit und zur Erstellung von Berichten des dafür zuständigen Bundesministeriums verwendet.